Häufig gestellte Fragen

Was ist :OKTV Südwestpfalz?
Was wird ausgestrahlt?
Wer darf im OK-TV eine Sendung anmelden und was ist zu beachten?
Was kostet die Ausstrahlung eines Sendebeitrages im OK-TV?
Wie kann ich :OKTV Südwestpfalz empfangen?
Was bedeutet die Analogabschaltung am 30. Juni?
Wieso ist manchmal die Qualität der Sendebeiträge so unterschiedlich?
Wann hat der :OKTV Südwestpfalz geöffnet?
Was bietet der :OKTV Südwestpfalz?
Wo kann ich mich über einen Sendebeitrag beschweren?
OK-TV von A bis Z

Solltet ihr noch weitere - hier nicht behandelte - Fragen haben, zögert nicht euch direkt per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) oder Telefon (06331-1410410) an uns zu wenden!


Was ist :OKTV Südwestpfalz?

:OKTV Südwestpfalz ist ein regionaler Bürgerfernsehsender. Er bietet Bürgerinnen und Bürgern aus Rheinland-Pfalz die Möglichkeit auf eigene Initiative und in eigener Verantwortung Fernsehsendungen zu produzieren und auszustrahlen. Diese werden ohne vorherige Sichtung ausgestrahlt. Gesponserte Beiträge und Werbung sind verboten.

zum Seitenanfang


Was wird ausgestrahlt?

In den Sendebeiträgen im OK-TV findet sich ein breites Spektrum an kulturellen, sozialen, politischen und sport-bezogenen Themen. Regelmäßige Talkrunden zur Kommunalpolitik, die Dokumentation lokaler Großereignisse wie Festumzüge oder kulturelle Höhepunkte – OK-TV deckt das gesamte thematische Spektrum ab. Neben den Bür-gerinnen und Bürgern nutzen auch Vereine, Institutionen und Organisationen die OK-TV als Plattform, um ihr Anliegen zu kommunizieren. Im Jahr 2014 haben ca. 2000 Produzentinnen und Produzenten in Rheinland-Pfalz ca. 4.500 Sendungen produziert – in einer guten inhaltlichen und technischen Qualität.

zum Seitenanfang


Wer darf im OK-TV eine Sendung anmelden und was ist zu beachten?

Wer seinen Wohnsitz in Rheinland-Pfalz hat, kann im OK-TV seinen Sendebeitrag ausstrahlen – unter Beachtung der gültigen gesetzlichen Bestimmungen und des Werbe- sowie Sponsoringverbots. Alle interessierten Bürgerin-nen und Bürger sind für ihre Sendebeiträge selbst verantwortlich. Eine Zensur findet nicht statt. Einzelheiten regelt die OK-Satzung der LMK bzw. die jeweiligen Nutzungsordnung des Trägervereins.

zum Seitenanfang


Was kostet die Ausstrahlung eines Sendebeitrages im OK-TV?

Viel Eigeninitiative, aber sehr wenig Geld. Grundsätzlich verleiht der OK-TV alle Geräte und stellt das Studio ein-schließlich der Technik zur Verfügung. Für die ProduzentInnen von Sendungen im OK-TV entstehen nur geringfü-gige Kosten für SD Karten oder Verbrauchsmaterial.

zum Seitenanfang


Wie kann ich :OKTV Südwestpfalz empfangen?

:OKTV Südwestpfalz ist im analogen und im digitalen Kabelnetz der Region Südwestpfalz zu empfangen.

Analog: Kanal S20 (294.250 MHz)
Digital: Kanal S03 (122 MHz; 64 QAM, 6900 KSym/s)
Bei Empfangsgeräten von Kabel Deutschland auf Programmplatz 151.

Eine genaue Übersicht des Sendegebiets finden Sie hier.

Ab sofort kann nun jeder – unabhängig vom Wohnort – das Programm des :OKTV Südwestpfalz über Internet verfolgen. Somit haben nun insbesondere auch Bürgerinnen und Bürger aus der Region Südwestpfalz, die bisher aufgrund mangelnder Verkabelung das Programm des :OKTV nicht empfangen konnten, die Möglichkeit die gezeigten Sendungen zu sehen. Die Ausstrahlung im Internet läuft zeitgleich zur Ausstrahlung über Kabel bzw. Kabel digital. Einfach diesem Link folgen und schon nach wenigen Sekunden geht der Livestream los. Der Livestream ist auch über mobile Endgeräte wie Tablet-PCs und Smartphones empfangbar!

Ausgesuchte Videos können in der Mediathek angeschaut werden.

Ein Empfang des Programms des :OKTV Südwestpfalz über Satellit ist leider nicht möglich.

zum Seitenanfang


Wieso ist manchmal die Qualität der Sendebeiträge so unterschiedlich?

Die Sendeverantwortlichen sind keine Profis, sondern Amateure. OK-TV ist Bürgerfernsehen zum Selbermachen. Alle Arbeiten wie beispielsweise Kamera, Ton, Moderation, Regie, redaktionelle Vorbereitung, Live-Sendetechnik, Bildschnitt oder Nachvertonung werden von den ProduzentInnen, entweder alleine oder im Team, eigenständig ausgeführt.

zum Seitenanfang


Wann hat der :OKTV Südwestpfalz geöffnet?

Der :OKTV Südwestpfalzhat in der Regel montags von 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr und dienstags bis freitags von 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet.

zum Seitenanfang


Was bietet :OKTV Südwestpfalz?

Bei uns gibt es...

KAMERAS mit entsprechendem Equipment wie Stativ und Mikrofon

SCHNITTPLÄTZE zur digitalen Nachbearbeitung deines Materials

TV-STUDIO für Magazin-, Talk- und Musiksendungen

MOBILES PRODUKTIONSSYSTEM zur Aufzeichnung von Live-Events

HILFE UND BERATUNG bei der Umsetzung deines Films

SEMINARE zu den unterschiedlichsten Themen wie Ton, Schnitt und Licht

Dieses Angebot ist kostenlos; allerdings muss ein Beitrag zur Sendung im :OKTV hergestellt werden. Hierbei sind auch die Ausleih-, bzw. Buchungsbedingungen der Nutzungsordnung zu beachten.

Genauere Angaben zu unserer Technik gibt's in der Rubrik Ausleihe!

zum Seitenanfang


Wo kann ich mich über einen Sendebeitrag beschweren?

Im OK-TV dürfen Sendebeiträge keine Werbung oder Schleichwerbung enthalten und auch nicht der Werbung für politische Parteien oder sonstige politische Vereinigungen zur Vorbereitung einer Wahl dienen. Werbung politi-scher, weltanschaulicher oder religiöser Art ist unzulässig. Außerdem sind die jugendschutzrechtlichen Bestim-mungen einzuhalten.

Falls ein Sendebeitrag gegen geltendes Recht verstößt, wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an die Landeszentrale für Medien und Kommunikation - hier wird Ihre Beschwerde bearbeitet und Sie werden über den Stand der juristischen Bewertung benachrichtigt.

Zum Seitenanfang