Angebotene Seminare

Zurzeit läuft gerade die Seminarplanung für das restliche Jahr 2017. Anregungen für Schwerpunkte und Seminarwünsche nehmen wir gerne entgegen und versuchen sie in unsere Planung miteinzubeziehen. Einfach E-Mail an uns!

Seminar "Dokumentarfilme erzählerisch gestalten"

Samstag, 23.09.2017, 10:00 - 18:00 Uhr

Unterhaltsamkeit und guter Inhalt? Das geht! Storytelling ist eine Methode der Entwicklung von Inhalten. Mit ihr lassen sich dokumentarische Stoffe lebendiger, spannender, emotionaler und unterhaltsamer darstellen. Themen und Botschaften werden konkreter und sind leichter nachvollziehbar.

Die fiktionale Dramaturgie stellt dem Storytelling einen ausdifferenzierten Fragenkatalog zur Verfügung, der weit über die journalistischen W-Fragen hinausgeht und beim bloßen Erzählen von Geschichten mit dem Ziel, Inhalte unterhaltsamer darzustellen, nicht stehen bleibt. Mit den Werkzeugen der fiktionalen Dramaturgie können Journalistinnen  und Journalisten

  • Themen effizienter finden
  • Sinn- und Bedeutungszusammenhänge besser her- und darstellen
  • Erkenntnisse über Themen und Menschen gewinnen
  • relevante Inhalte von irrelevanten besser unterscheiden
  • Inhalte interessanter gestalten.

Der Workshop wird mittels der Analyse konkreter Beispiele praxisorientiert Antworten auf folgende Fragen geben: Wie funktioniert eine Geschichte? Wie entwickelt man sie? Mit welchen dramaturgischen Werkzeugen arbeiten Drehbuchautorinnen und Drehbuchautoren und welche Fragen stellen sie, wenn sie eine Geschichte entwickeln?

Der Fokus des Workshops liegt auf dem praktischen Einüben der Inhalte und dem Transfer in konkrete Projekte und Anwendungskontexte der Teilnehmenden. Gerne soll in der letzten Stunde Deine eigene Idee im Workshop ausgearbeitet werden! 

Referent: Ron Kellermann     
Zielgruppe: OK-TV Produzentinnen und Produzenten
Veranstalter:     OKTV Südwestpfalz
Ort: Am Rathaus 9, 66976 Rodalben
Nummer: RP202506/17

Die Teilnahme ist auf 10 TeilnehmerInnen begrenzt.
Vorkenntnisse sind erforderlich!
Für Mitglieder des Trägervereins ist das Seminar kostenlos, für Nicht-Mitglieder kostet die Teilnahme 10,00 Euro.
Für Verpflegung ist nicht gesorgt.

Seminar "Texten fürs Fernsehen"

Samstag, 04.11.2017, 10:00 - 18:00 Uhr

Ein guter Fernsehbeitrag ist nur dann sehr gut, wenn alle Bereiche auf höchstem Niveau sind. Es reicht nicht aus, eine klasse Idee für einen Film zu haben, alles vorzubereiten, zu drehen und nachzubearbeiten. Der OFF-Text trägt entscheidend dazu bei, ob es ein guter oder ein sehr guter Film wird. Besonders bei Magazinbeiträgen hängt viel vom OFF-Text ab: nur ein informativer und interessanter Text bringt die Zuschauerinnen und Zuschauer dazu aufmerksam zu bleiben.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer können gerne bereits verfasste Texte oder Beiträge, bei denen der Text noch fehlt, mitbringen. Zusammen mit dem Referent werden diese analysiert bzw. erarbeitet.

Referent: Olaf Paust  
Zielgruppe: OK-TV Produzentinnen und Produzenten
Veranstalter:     OKTV Südwestpfalz
Ort: Am Rathaus 9, 66976 Rodalben
Nummer: RP202505/17

Die Teilnahme ist auf 10 TeilnehmerInnen begrenzt.
Kosten: 10,00€ erhoben vom Veranstalter für Nicht-Mitglieder
Für Verpflegung ist nicht gesorgt!