KOMPAKT - Neue Woche, neue Themen...

Das Magazin KOMPAKT berichtet über aktuelle und interessante Ereignisse im Landkreis Südwestpfalz, in der Stadt Pirmasens und in der Stadt Zweibrücken.

Themen dieser Ausgabe:

Waldjugendspiele in Erlenbrunn  •  "Less is more"- Ausstellung Neuffer Pirmasens  •  Benefiz-Triathlon für Hospiz Magdalena  •  "Demokratie leben!": Seminar zur Öffentlichkeitsarbeit  •  "Demokratie leben!": Politische Bildung für Jugendliche in ZW  •  Skate@School-Aktion an Pestalozzi-Grundschule ZW  •  Ausstellung Bipontina ZW: "Trauer und Trost" •  Pirmasenser Schulen musizieren: Bläserensemble Hugo Ball Gymnasium

Zu sehen ist diese Ausgabe bei :OKTV Südwestpfalz am Freitag um 18:30 Uhr und 22:30 Uhr. Wiederholt wird sie am Samstag um 10:00, 14:00, 18:00, 22:00 Uhr, am Sonntag um 9:30, 13:30, 17:30, 21:30 Uhr und am Montag um 10:30, 14:30 Uhr sowie anschließend jederzeit in der Mediathek.

An Brückentagen geschlossen

Am Freitag, den 26. Mai und am Freitag, den 16. Juni 2017 bleibt das Studio des OKTV Südwestpfalz geschlossen. An diesen Tagen sind somit keine Ausleihen bzw. Rückgaben möglich.

Der :OKTV Südwestpfalz zeigt natürlich trotzdem wie gewohnt über Kabel und via Internet sein Sendeprogramm. Dieses kann dem :OKTV-Teletext, -Infotext oder der Presse entnommen werden, bzw. hier online eingesehen werden.

 

Ab Juli 2017: Kein analoger Empfang mehr

Das Programm unseres Bürgerfernsehsenders OKTV Südwestpfalz wird im analogen und digitalen Kabelnetz der Region Südwestpfalz sowie via Internet ausgestrahlt. Am 01. Juli 2017 wird das analoge Signal nun abgeschaltet. Für uns bedeutet das, dass wir endgültig ins digitale Zeitalter einsteigen. Für einige Zuschauerinnen und Zuschauer bedeutet es, dass sie nach der Abschaltung den OKTV Südwestpfalz nicht mehr wie gewohnt empfangen können. Allerdings sind hiervon nur wenige Haushalte betroffen - in ganz Rheinland-Pfalz sind es etwa 77.200. Bei einem Großteil ändert sich durch den analogen Ausstieg gar nichts. Und auch denen, die betroffen sind, kann geholfen werden: entweder durch die Anschaffung einer kostengünstigen Kabelbox ab ca. 50 € oder eines neuen TV-Gerätes kann auf digitalen Empfang umgestellt werden.

Bei Fragen zum analogen und digitalen Fernsehen, dem eigenen Fernsehgerät oder ob ihr von der Umstellung betroffen seid und was ihr tun könnt, informiert euch unter dem Link www.lmk-online.de/ok-tv/analogabschaltung oder unter der Telefonnummer (06 21) 54 58 74 60.

Alle Informationen kompakt und übersichtlich

Das neue Bürgermedienportal ist die zentrale Anlaufstelle für die Offenen Kanäle (OK-TV) in Rheinland-Pfalz und alle, die sich für das Thema "Bürgerfernsehen" interessieren. Alle 10 OK-TV Sendeprogramme im Live-Stream, eine elektronische Programmzeitschrift, eine Online-Mediathek sowie aktuelle News, Termine und Porträts der Menschen hinter dem Sendeprogramm sind auf dem neuen Portal zu finden. Einfach mal reinschauen unter www.oktv-rlp.de!

 

Du bist kreativ und möchtest Fernsehen selbst machen?

Dann können wir dir helfen! Komm einfach vorbei, leih dir alles aus, was du brauchst um deinen Film zu produzieren und schon geht's los... Wir stehen euch gerne mit Rat und Tat zur Seite! mehr...