"Rede und Antwort" - nächste Ausgabe, neuer Gast

„Jemandem Rede und Antwort stehen“ heißt sich Fragen zu stellen, diese offen und ehrlich zu beantworten und so neue Einblicke in den eigenen Werdegang, in eigene Ansichten, in eigene Erfahrungen zu gewähren. Genau darum geht es in der Sendereihe „Rede und Antwort“ des Bürgerfernsehsenders OKTV Südwestpfalz.

Prominente Gäste - insbesondere aus unserer Region - werden im Gespräch vorgestellt. In der vierten Ausgabe steht Brigitte Fromme, Verbraucherschützerin a.D., Moderator Bernhard Pyka „Rede und Antwort“. Zu sehen ist die vierte Ausgabe der monatlichen Sendung am Donnerstag, den 28. Juli um 18:30 Uhr.

In der fünften Ausgabe begrüßt Bernhard Pyka am Donnerstag, den 25. August um 18:30 Uhr Nadine Keßler, Fußballerin.

Wir machen Sommerpause

Mit Beginn der Sommerferien ändern sich auch die Öffnungszeiten des MedienkompetenzNetzwerks Südwestpfalz mit OKTV Südwestpfalz und Medienzentrum. Vom 18. Juli bis 26. August 2016 ist montags bis donnerstags von 10:00 bis 15:00 Uhr geöffnet, um den Kameraverleih während der Sommerpause zu gewährleisten. Nur nach vorheriger Absprache erfolgt der Austausch von Technik über die Poststelle im Rathaus der Stadt Zweibrücken.

Der OKTV Südwestpfalz zeigt in dieser Zeit wie gewohnt über Kabel und via Internet sein Sendeprogramm. Dies kann dem Teletext, Infotext oder der Presse bzw. online eingesehen werden. Während der Sommerpause werden alle bisherigen Ausgaben von „PS: Das Stadtmagazin“, „RÜCKSPIEGEL“, „Stadtmagazin Zweibrücken“ und Highlights wie beispielsweise die Ausgaben der Talksendung „Rede und Antwort“ wiederholt.

Ab 29. August gelten dann wieder die Öffnungszeiten montags bis freitags von 9:00 bis 17:30 Uhr.

Alle Informationen kompakt und übersichtlich

Das neue Bürgermedienportal ist die zentrale Anlaufstelle für die Offenen Kanäle (OK-TV) in Rheinland-Pfalz und alle, die sich für das Thema "Bürgerfernsehen" interessieren. Alle 10 OK-TV Sendeprogramme im Live-Stream, eine elektronische Programmzeitschrift, eine Online-Mediathek sowie aktuelle News, Termine und Porträts der Menschen hinter dem Sendeprogramm sind auf dem neuen Portal zu finden. Einfach mal reinschauen unter www.oktv-rlp.de!

 

Wettbewerb: An die Mikros – fertig los!

Auch 2016 suchen RPR1 und die LMK wieder die Besten Radionachwuchs-Reporter.
Es können Beiträge zu einem selbst gewählten Thema eingereicht werden oder zu: „Mein Lieblingsstar – Musik, Film, Youtube“ und „Fußball Europameisterschaft 2016“ können eingereicht werden.

Einsendeschluss ist der 22. August 2016.

Aus allen Einsendungen werden dann die besten drei Beiträge ausgewählt.
Die Preisverleihung findet am 22. September 2016 in der RPR1. Sendezentrale in Ludwigshafen statt.

In kostenlosen Workshops bekommst du außerdem professionelle Anleitung für deinen Radiobeitrag:

Sa. 18.06. / 11-16 Uhr / Workshop RPR1 in Koblenz
Sa. 18.06. / 11-16 Uhr / Workshop RPR1 in Trier
Sa. 18.06. / 11-16 Uhr / Workshop RPR1 in Ludwigshafen

Beiträge können bei radiowettbewerb(at)rpr1.de eingereicht werden (Teilnahme bis 21 Jahre).

Einen Besuch wert... unsere Mediathek!

Solltet ihr einmal eine Sendung aus unserem TV-Programm verpasst haben, finden sich in unserer Mediathek ausgewählte Sendungen, die jederzeit kostenlos abrufbar sind.

Einfach mal reinklicken und die Vielfalt des Bürgerfernsehens entdecken!