Neue Ausgabe des Magazins KOMPAKT

Das Magazin KOMPAKT berichtet über aktuelle und interessante Ereignisse im Landkreis Südwestpfalz, in der Stadt Pirmasens und in der Stadt Zweibrücken.

Themen der aktuellen Ausgabe:

Neue Geschäftsführerin des Gestüts Zweibrücken  •  Topsim Planspiel am Hochschulstandort Zweibrücken  •  Energetisches Quartierskonzept für Verbandsgemeinde Rodalben  •  "Demokratie leben!": "Farbenspiel" Fußballturnier in Pirmasens  •  Förderbescheid für Radweg Thaleischweiler-Wallhalben

Zu sehen ist diese Ausgabe bei OKTV Südwestpfalz am Freitag um 18:30 und 22:30 Uhr. Wiederholt wird sie am Samstag um 10:00, 14:00, 18:00 und 22:00 Uhr, am Sonntag um 9:30, 13:30, 17:30 und 21:30 Uhr, sowie am Montag um 10:30 und 14:30 Uhr. Anschließend steht die Ausgaben in unserer Mediathek bereit.

Abschaltung analoger TV-Sender

Die bevorstehende Abschaltung aller analoger TV-Sender durch Vodafone führt vielerorts zur Verwirrung der Kunden. Die Angst, nach der Abschaltung ganz ohne Fernsehprogramm dazustehen, ist groß. Bei unserem Bürgerfernsehsender OKTV Südwestpfalz wurde bereits im Sommer 2017 das analoge Signal abgeschaltet. Seither senden wir nur im digitalen Kabelnetz.

Wer unseren Sender also über Kabel immer noch empfängt, der braucht sich wegen der Analogabschaltung nächste Woche keine Sorgen zu machen!

Fortbildung "Abgedreht - Filmworkshop"

Mittwoch, 27.02.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag, 28.02.2019, 10:00 - 17:00 Uhr

Interessierst Du Dich fürs Filmemachen und wolltest schon immer ein Film unter professioneller Anleitung selbst machen? Zusammen mit dem Profi Andreas Groß werdet ihr kurze Videofilme abdrehen. Den Inhalt bzw. die Story bestimmt ihr dabei selbst.

Referent: Andreas Groß, Mediengestalter Bild und Ton  
Zielgruppe: Jugendliche ab 14 Jahre
Veranstalter:     OKTV Südwestpfalz
Ort: Am Rathaus 9, 66976 Rodalben
Anmeldung:    iDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Teilnahme ist kostenlos und auf 10 TeilnehmerInnen begrenzt.
Für Essen und Trinken ist NICHT gesorgt!

Fake News – Warum sie gefährlich sind und woran man sie erkennt?

Am 26. Februar 2019 können sich ältere Menschen in einer Fragerunde mit Experte von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr zum Thema „Fake News – Warum sie gefährlich sind und woran man sie erkennt?“ informieren.

In die Fülle an Informationen, die täglich über die verschiedensten Kanäle verbreitet werden, mischen sich immer wieder sogenannte „Fake News“. Falschmeldungen, die als Fakten erscheinen sind manchmal gar nicht so leicht zu erkennen und werden vielfach über die Social-Media-Kanäle geteilt.

Der „Digitale Stammtisch“ ist ein Angebot des Digital-Kompass (www.digital-kompass.de) und wird von Deutschland sicher im Netz (DsiN) in Kooperation mit der VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. (Bundesverband) bundesweit durchgeführt. In Rheinland-Pfalz werden die „Digitalen Stammtische“ zusammen mit der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) und dem Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie (MSAGD) veranstaltet.

Termin in der Übersicht:

Was:
Wann:
Experte:
Wo:
Anmeldung:
 
Fake News – Warum sie gefährlich sind und woran man sie erkennt?
Dienstag, 26. Februar 2019 von 10:30 bis 12:30 Uhr
Andreas Reinhardt, Fachjournalist für Multimedia des SWR
MKN Südwestpfalz, Am Rathaus 9, 66976 Rodalben
per Mail an pressmar(at)lmk-online.de bis 22.02.2019

Fastnacht TOTAL beim OKTV Südwestpfalz

Wir begehen die närrische Jahreszeit in den nächsten Tagen mit einem Sonderprogramm:

Freitag, 22. Februar:
18:50 und 22:50 Uhr "Schiff ahoi – Karnevalsitzung Kleinsteinhausen 2017 Teil 1"

Montag, 25. Februar:
10:50 und 14:50 Uhr "Schiff ahoi – Karnevalsitzung Kleinsteinhausen 2017 Teil 1"
19:00 und 23:00 Uhr "Schiff ahoi – Karnevalsitzung Kleinsteinhausen 2017 Teil 2"

Dienstag, 26. Februar:
11:00 und 15:00 Uhr "Schiff ahoi – Karnevalsitzung Kleinsteinhausen 2017 Teil 2"
18:15 und 21:15 Uhr "PIAZZA EUROPA - Carnevale italiano"

Mittwoch, 27. Februar:
0:15, 9:15, 12:15 und 15:15 Uhr "PIAZZA EUROPA - Carnevale italiano"

An Fastnacht geschlossen

Wir machen an Fastnachtsmontag und -dienstag, 4. und 5. März frei. An diesem Brückentag bleiben OKTV und MKN Südwestpfalz geschlossen.

Wir senden natürlich trotzdem wie gewohnt unser Programm.